Eine Initiative des Stifterverbandes Alle Seiten

Eine Initiative des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Daten & Fakten

Ein Überblick über wichtige Kennziffern für den Bereich der Stiftungsprofessuren in Deutschland. Die Daten stammen aus der vom Stifterverband im Jahr 2009 vorgelegten Befragung von Stiftungsprofessoren, Hochschulen, Ministerien und Förderern.

Anteil der Stiftungsprofessuren an den Hochschulen nach Bundesländern

Die Quote der Stiftungsprofessuren an Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland bewegt sich im einstelligen Bereich. Führend sind dabei die kleineren Bundesländer bzw. Stadtstaaten: Saarland, Berlin und Bremen.
Mehr Info

Anzahl der Stiftungsprofessuren nach Bundesländern

Knapp ein Drittel der rund 660 eingerichteten Stiftungsprofessuren konzentrieren sich auf den Süden der Bundesrepublik. Die meisten Stiftungslehrstühle verteilen sich auf wenige Bundesländer. Besonders stark sind die beiden wirtschaftsstarken Regionen Bayern und Baden-Württemberg.
Mehr Info

Fachrichtungen der Stiftungsprofessuren

Das Spektrum der Wissenschaftsdisziplinen ist bei den Stiftungslehrstühlen sehr breit. Es dominieren aber klar die Wirtschaftswissenschaften sowie die sogenannten MINT-Fächer.
Mehr Info

Förderer: Wer in Deutschland Stiftungsprofessuren einrichtet

Die Wirtschaft ist der wichtigste Förderer von Stiftungslehrstühlen. Die Unternehmen finanzieren allein 41 Prozent der Professuren. An zweiter Stelle liegen die Stiftungen.
Mehr Info

Kooperationsformen zwischen Förderern und Stiftungslehrstühlen

Besonders weit verbreitet sind die Einbindung des Förderers in die Lehre und gemeinsame Forschungsprojekte.
Mehr Info
 

Weiterfinanzierung von Stiftungsprofessuren

65 Prozent der Stiftungsprofessuren werden in den Haushalt der Hochschulen übernommen, wenn die private Förderung ausgelaufen ist.
Mehr Info

Studie: Stiftungsprofessuren in Deutschland

Im Jahr 2009 hat der Stifterverband Stiftungsprofessoren, Hochschulen, Ministerien und Förderer befragt. Diese breit angelegte Erhebung, die vom Zentrum für Evaluation und Methoden der Universität Bonn (ZEM) durchgeführt wurde, gibt u.a. Aufschluss über Zahl, Erfolg und Perspektiven von Stiftungsprofessuren. Die hier vorgestellten Daten & Fakten basieren auf dieser Studie.
PDF-Download

 

Weitere Quellen zum Thema

Nordrhein-Westfalen: Jahresbericht 2011 des Landesrechnungshofs NRW Stiftungsprofessuren an den Hochschulen des Landes (Seiten 99-110)
PDF-Datei

Hamburg: Schriftliche Kleine Anfrage in der Bürgerschaft zu Stiftungsprofessuren in Hamburg (30. August 2011)
PDF-Datei